NATUR. KRAFT. ZEIT.

Urlaub unter ZOTTLigen Freunden

Der Zottlhof

Wir begannen unseren landwirtschaftlichen Betrieb mit nur 3 Hochlandrindern im Mai 2011. Der Weg war recht steinig und ohne unsere Freunde, Befürworter und diejenigen, die wir mit unserer Euphorie und Idee überzeugten und mit dem Zottlfieber anstecken konnten, hätten wir das Ziel nicht erreicht. 


Natürlich dreht sich bei uns alles um "die Zottl"


Unsere Zottl sollen stets ein gutes Leben bei uns haben und das danken sie uns Tag für Tag mit ihrem Vertrauen! Unser Ziel ist es, die Herde in eigener Zucht zu vergrößern und den Tieren ein bestmögliches, naturnahes Leben zu ermöglichen. Mit viel Liebe und Geduld gewannen wir schnell das Vertrauen unserer "Zottl", weshalb es ein Leichtes war, sie handzahm zu bekommen. Davon profitieren auch unsere Hofgäste - sei es bei einer unseren beliebten Stallführungen oder auch als unsere Feriengäste.

UNSERE ZOTTL

Unsere schottischen Hochlandrinder bewegen sich gemütlich im Offenstall.

Bei uns erfahrt ihr Wissenswertes über die geruchlose! und naturnahe Landwirtschaft, die im Kreislauf der Natur geführt wird.


Die Fütterung erfolgt ausnahmslos täglich und persönlich. Auf der Speisekarte stehen die frischen Gräser und Kräuter von der Sommeralm (ca. Mitte Juni - ca. Mitte September), dann in getrockneter Form als Heu und zweierlei von Salzsteinen und Mineralsteinen - SONST NIX!


Aufgrund des langsamen Wachstums, der guten Haltung, der vielen Bewegung und der erfreulichen Freiheit schmeckt das Fleisch unserer Zottl ganz besonders & anders. Das Fleisch ist sehr cholsterinarm.

Zauberhafter Hofladen

Zottl für die Kuchl

Kaminwurz'n vom Hochlandrind (mit 25 % Anteil vom österreichischen Schwein), abgehängt und leicht angeräuchert über Buchenholz. Ideal als Schuljause oder in den Wanderrucksack.


Schibli (Haus-/Brühwurst) vom Hochlandrind (mit 25 % Anteil vom österreichischen Schwein), kurz angeräuchert und in Vakuum verpackt .


Qualitätsfleisch aus österreichischer Bio-Landwirtschaft - für bewusste Genießer


10kg Mischpakete Qualitätsfleisch Einzigartig im Geschmack aufgrund der Bewegung in der Natur und des natürlichem Futters.

Gaumenfreuden vom TirolerHeuTraum

Entdeckt die heuduftenden Gaumengenüsse vom TirolerHeuTraum. Handgemähte und handverlesene Bergkräuter wurden zu einzigartigen Produkten verarbeitet, welche für euch im Hofladen des Zottlhofs zum Verkauf stehen. Genießt die Tiroler Bergkräutervielfalt als Tee, Sirup, Likör und vieles mehr. 


Unser Hofladen ist für euch gern täglich geöffnet, bitte um telefonische Anmeldung.


Da schmeckt man die Natur - pur


Gerne richten wir euch auch ein Geschenkkörberl nach euren Wünschen. Liebevoll zusammengestellt und dekoriert zur Weitergabe an eure Lieben, Freunde oder auch Geschäftspartner.

Urlaub unter ZOTTLigen Freunden

Ankommen · durchatmen · genießen

Am Zottlhof wohnt man alleine im Haus und kann die Schönheit der Natur direkt vor der Haustür genießen - Tür an Tür mit unseren Zottltieren. 


In der warmen Jahreszeit sind die Tiere auf der Alm. Im Winter genießt man die Gesellschaft unserer Zottl und spürt gleich die Ruhe, welche die Tiere ausstrahlen und dabei helfen, dem stressigen Alltag schneller vergessen zu lassen!


Unsere Ferienwohnung: Tiroler-Charme - Gemütlichkeit pur


Die Garderobe mit Spiegel, Fernglas, Taschenlampe, Regenschirm und viel Stauraum, der große Holztisch in der geräumigen Wohnküche, die gemütliche Couch und ein Flachbildschirm mit SAT-TV, das separate Schlafzimmer mit einem Doppelbett aus Vollholz und Zirbenhaupt und einem geräumigen Kleiderschrank, das helle Badezimmer mit bodenebener Dusche und eigenem Handtuchradiator lassen euch an nichts fehlen. In der Küche  findet ihr Induktionsherd, Geschirrspüler und Mikrowelle · alles was man braucht um auch das leibliche Wohl bestens zu umsorgen. Ein weiteres kleines Schlafzimmer mit eigener Dusche/WC kann auf Anfrage gerne dazugebucht werden und schließt direkt an die Ferienwohnung an.


Im Winter steigt ihr direkt in die Loipen ein oder entdeckt die frisch gefrästen Winterwanderwege mit dem einzigartigen Geruch der Wälder. Wer Lust und Laune spürt unserer Landwirtin Regina bei der Fütterung unter die Arme zu greifen, so ist jeder herzlich willkommen mitzumachen oder nur Zottl-watching zu betreiben. Die Wintersonne könnt ihr gemütlich an den windstillen Sonnenplatzln genießen. Bei Schneesturm und tiefen Temperaturen sorgt die Fußbodenheizung und zusätzliche Heizkörper für kuschelige Wärme.

Die Zeit der duftenden Blumenwiesen: die Wanderschuhe gleich vor der Haustür anziehen, den Rucksack am Buggl und los gehts! Direkt nach dem stärkenden Frühstück (auf Wunsch mit kostenlosen Zustellservice vom regionalen Bäcker) in die menschenleeren Wälder oder auf die Berggipfel, wo in den bärigen Almhütten regionale Kulinarik serviert wird. 


Auch auf der Terrasse im Bauerngarten können die regionalen Köstlichkeiten am Holzkohlegrill zubereitet werden. Je nach Saison gibt’s frische Kuchen, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren und natürlich Tiroler Heilkräuter.


Die angrenzende Wiese bietet verschiedene Inseln mit Sitzgelegenheiten, Liegestühlen und Hängematten · ob direkt am leicht plätschernden Bächlein oder versteckt hinter Sträuchern - ob in der Sonne oder im Schatten - einfach nur den Gedanken nachhängen und das Hier und Jetzt genießen.  Am Abend genießt man den Sonnenuntergang bei einer Marend und einem Glasl Wein, der eine oder andere entdeckt vielleicht ein paar Füchse und Rehe...


Unsere Feriengäste verabschieden sich gestärkt und fit für den Alltag und das ist unsere Mission - wertvollen Urlaubstage für Körper, Herz und Seele zu bieten.


Hunde sind in unserer Ferienwohnung herzlich willkommen und genießen den Freilauf auf dem Hof!

Herzlich willkommen am Zottlhof
Herzlich willkommen am Zottlhof
Herzlich willkommen am Zottlhof
Hier wird gelebt, gelacht und gekocht...
Hier wird gelebt, gelacht und gekocht...
Hier wird gelebt, gelacht und gekocht...
Hier wird gelebt, gelacht und gekocht...
Hier wird gelebt, gelacht und gekocht...
Hier wird gelebt, gelacht und gekocht...
Hier wird gelebt, gelacht und gekocht...
Das "Traumreich"
Das "Traumreich"
Das "Traumreich"
Kleines aber feines Badezimmer
Kleines aber feines Badezimmer
Natur pur rundherum
Entspannung pur
Der Blick vom Kräutergartl
Die Seele baumeln lassen
ZottlhofWiesegroß
ZottlhofWieseWinter
WinterHof_by_night
WinterHof_by_night
Zottlhof-Winter-Abend

Exklusives

Winter-Picknick am Feuerkorb

Purer Wintergenuss für alle Sinne

Am Waldesrand unweit vom Zottlhof blickt man wunderschön auf den Weiler Moos, die mächtige Munde und das wilde Wetterstein.

Auf einer gemütlichen Holzterrasse sitzt man gut geschützt und gemütlich am knisternden Feuerkorb und genießt herrliche Gaumenfreuden vom Tiroler Heutraum und Zottlhof in Leutasch sowie den regionalen Meisterbetrieben. 

Dazu 2 Liegestühle mit echtem Bergziegenfell und kuscheligen Wolldecken sowie weichen Kissen. 

Frisches Bergquellwasser, Geschirr, Gläser und Feuerholz zum Nachlegen sowie 2 Rodeln für den Rückweg sind überall inklusive.


Für weitere Informationen und zur Buchung geht es hier:

Zottlhof-Winter-Abend
Zottlhof-Loipe
Kapelle-Winter
Zottlhof-Winter
Hof_Winter
Kapelle_Winter
Winterbild _Zottlhof
Zottl_Winter2
IMG_2469
IMG_2464
image1
IMG_2447
IMG_2458
WhatsApp Image 2020-11-14 at 13.12.19
WhatsApp Image 2020-11-14 at 13.13.43
Bildschirmfoto 2020-11-14 um 12.41.59
Bildschirmfoto 2020-11-14 um 12.14.45
Bildschirmfoto 2020-11-14 um 12.14.21
IMG_4840
Zottl1
IMG_2483_edited
bcd1747c-e4d3-48ea-b168-678f6397c8e4
Bildschirmfoto 2020-11-14 um 12.05.43
Bildschirmfoto 2020-11-14 um 12.03.38
IMG_2845
IMG_2851
IMG_2828
IMG_2830
IMG_2810
IMG_2827
IMG_2808
IMG_7195
image4
Zottl4
IMG_7569
IMG_7574
Polster
Senf
Titelbild
StallführungC2017
ZottlhofWiesegroß
Zottlhof_Produkte_Übersicht_ohne-Hintergrund_3fach_72dpi
Zottlhof_Produkte_Übersicht_3fach_72dpi
image001
unnamed (2)
unnamed (1)
unnamed (3)
unnamed (4)
unnamed (5)
winterfotos2017 (1)
ZottlStallliegend
IMG_2775
IMG_2428
Zottl_Winter_Aussicht
Winterimpressionen1
Winterimpressionen2
WEBCAM LEUTASCH

WEBCAM

LEUTASCH

Leutasch - ein Ort zum Wohlfühlen
Wer im Frühjahr den erdigen Geruch bei stundenlangen Spaziergängen über die weiten Felder aufnimmt, 

im Frühsommer durch die butterblumengelben Wiesen streift,

Ende Juni die von Heuduft erfüllte Luft atmet,

einen Sonnenaufgang auf der Alm erlebt,

im Oktober das Tal im herbstlichen Morgennebel vor sich liegen sieht,

im Winter über die vom Neuschnee glitzernden Wälder schaut und über frischgespurte Loipen gleitet,


fühlt und spürt mit allen Sinnen, dass Leutasch einer der schönsten Flecken Tirols ist.